JAHRESHOROSKOP 2017 für die FISCHE (19. Februar bis 20. März): BERUF, LIEBE und GELD.

JAHRESHOROSKOP 2017 für die FISCHE (19. Februar bis 20. März): Beruf. Liebe. Geld.

JAHRESHOROSKOP 2017 für die FISCHE (19. Februar bis 20. März).

Liebe Leserin, lieber Leser,

 

Sie möchten wissen, welche CHANCEN im Jahr 2017 aus Sicht der Astrologie auf das Sternzeichen FISCHE (19. Februar bis 20. März) warten, aber auch, wann es für Vertreterinnen und Vertreter dieses Zeichens gilt, ein wenig leiser zu treten, um unnötige Gefahren und Risiken zu vermeiden!? Dann sind Sie hier genau richtig.

Ich blickte für Sie in die STERNE.

 

Erfahren Sie hier, wie die Sterne im Jahr 2017 für das Sternzeichen FISCHE (19. Februar bis 20. März)

in Sachen BERUF, LIEBE und GELD stehen.

 

 

Auf ein erfolgreiches Jahr 2017!

 

Es grüßt Sie freundlich

 

Ihr

Michael Gasteiner

Wie stehen die STERNE 2017 für die FISCHE im BERUF?

JAHRESHOROSKOP 2017 für die FISCHE: BERUF.

Rechnen Sie im Beruf gleich zu Jahresbeginn mit ein paar Veränderungen, die Sie jedoch locker meistern werden. Etwas mühsamer wird da schon die Zeit etwa zwischen Mitte/Ende Januar und Mitte/Ende Februar. Jetzt nämlich sind Sie mit Ihren Gedanken wahrlich überall, nur nicht am Arbeitsplatz. In den darauffolgenden Wochen dürfen Sie sich hingegen auf überwiegend positive Berufssterne freuen. Sie haben jetzt richtig Biss und stehen auch etwaigen Überstunden äußerst aufgeschlossen gegenüber; noch dazu, wenn sich diese später dann auf Ihrem Konto positiv bemerkbar machen.
Natürlich gönnt der Kosmos auch Ihnen einen Sommerurlaub, doch lassen Sie sich gesagt sein, dass im Hochsommer Juli/August Ihre Jobsterne derart stark stehen, dass Sie in der Arbeit sehr, sehr viel weiterbringen können. Auch für Jobsucher kann dies eine interessante Zeit sein. Vielleicht können Sie ja das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und erfahren, während Sie im Schatten ein kühles Getränk schlürfen, von einem für Sie äußerst interessanten Job!? Auszuschließen ist das jedenfalls nicht.
Fische in leitenden Positionen dürfen sich hingegen ganz besonders auf Oktober freuen. Ab dann nämlich bekommt Ihre Karriere (wieder) so richtig einen Schubs. Zugleich wird sich gegen Jahresende ein aus Ihrer Sicht übergroßes Problem endgültig lösen.

Wie stehen die STERNE 2017 für die FISCHE in der LIEBE?

JAHRESHOROSKOP 2017 für die FISCHE: LIEBE.

»Liebe, Beziehung oder doch (nur) eine gute Freundschaft?«, lautet bei einigen Fische-Singles die Frage aller Fragen in den ersten Wochen des neuen Jahres 2017. Ab etwa Ende Februar dürften Sie dann die definitive Antwort darauf geben können. Im April ist bei einigen von Ihnen die Chance (oder das Risiko?) erhöht, dass plötzlich ein Ex-Partner vor der Türe steht und mit Ihnen in Kontakt treten möchte. Doch schon im Mai ist Ihr Blick, was das Beziehungsleben angeht, ausschließlich nach vorne gerichtet und ein Ex-Partner eben (nur) ein Ex-Partner. Unfreiwilligen Fische-Singles bieten sich jetzt – manchmal kann das Leben eben auch einfach und unspektakulär sein – die besten Kennenlernchancen beim Einkaufen oder auf dem Weg zur Arbeit (in Zug, Bus, Straßenbahn?).
Liierte Fische dürfen sich ganz besonders auf die Monate Juni, Juli und September freuen. In der zweiten Augusthälfte wird es hingegen ein wenig schwieriger, den Zugang zum Partner zu finden.
All jene Fische-Singles, die unfreiwillig bis weit in die zweite Jahreshälfte noch immer alleine durchs Leben gehen, werden vom Kosmos im September und zum Teil auch noch im Oktober besonders unterstützt. Jetzt sollte es in der Liebe klappen. Weder mangelt es nun an Mut, auf den anderen zuzugehen, noch am nötigen Charme.

Wie stehen die STERNE 2017 für die FISCHE in Sachen GELD?

JAHRESHOROSKOP 2017 für die FISCHE: GELD.

Dass Ihnen 2017 Geld wichtig ist, sieht man einigen von Ihnen gleich ab Jahresbeginn förmlich an der Nasenspitze an. So trifft es sich gut, dass der Kosmos mit Ihrem Konto im neuen Jahr einiges vorhat. Auch bei jenen Fischen unter Ihnen, die immer am liebsten davon schwimmen würden, wenn sie nach getaner Arbeit eine Rechnung legen und eine entsprechende Vergütung verlangen (müssen), haben spätestens ab Februar kein Problem damit, Sätze der Art »OK. Also das jetzt macht soundso viele EUR aus« über die Lippen zu bringen. Mit Ausnahme von ein paar kurzen Unterbrechungen sollte es bei den meisten Fischen monetär fast die komplette erste Jahreshälfte über aufwärts gehen. Es lässt sich sogar sagen, dass eine regelrechte Lust am Geldverdienen entsteht.
Doch auch die zweite Jahreshälfte kann in monetären Belangen mit einigem Positivem aufwarten: In den Monaten Juli und August ist Ihnen phasenweise immer wieder das Glück hold. Jetzt gilt es auf die innere Stimme zu hören, die Ihnen im Idealfall die eine oder andere richtige Zahl im Lotto oder die richtige Farbe beim Roulette – um ein weiteres konkretes Beispiel von vielen zu nennen – zuflüstert.
Verschiedene Angebote untereinander zu vergleichen zahlt sich schließlich für Sie besonders in der Vorweihnachtszeit aus.

Copyright © Michael Gasteiner | Proga Research GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Erstveröffentlichung dieses Eintrages: 04.12.2016

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: 04.12.2016

Über den Verfasser dieses Jahreshoroskops

Michael Gasteiner ist Autor und forschender Astrologe, zu dessen Beschäftigungsschwerpunkten insbesondere astrologische Grundlagenforschung zählt. Er lebt und arbeitet in Niederösterreich und betreut in diesem Zusammenhang unter anderem die Astrologie-Webseite www.mgasteiner-horoskope.com.

Eine chronologische Übersicht aller von Michael Gasteiner bereits verfassten eBooks ist unter www.mgasteiner-horoskope.com/ebooks/ abrufbar.

Blog

Mondpause: 7 praktische Tipps für den Umgang mit dem Leerlaufmond.

Wissenswertes

Mondpause: Was ist das?

Infografiken für das JAHR 2019

INFOGRAFIKEN zu den MONDPAUSEN im JAHR 2019 - Übersicht

Infografiken

  Infografiken zu den Feuer-, Wasser-, Luft-, und Erdzeichen