JAHRESHOROSKOP 2018 für die FISCHE (19. Februar bis 20. März): BERUF, LIEBE und GELD.

JAHRESHOROSKOP 2018 für die FISCHE (19. Februar bis 20. März): Beruf. Liebe. Geld.

JAHRESHOROSKOP 2018 für die FISCHE

(19. Februar bis 20. März)

 

Sie möchten wissen, welche CHANCEN im Jahr 2018 aus Sicht der Astrologie auf das Sternzeichen FISCHE (19. Februar bis 20. März) warten, aber auch, wann es für Vertreterinnen und Vertreter dieses Zeichens gilt, ein wenig leiser zu treten, um unnötige Gefahren und Risiken zu vermeiden!? Dann sind Sie hier genau richtig.

Astrologe Michael Gasteiner blickte in die STERNE.

 

Erfahren Sie hier, wie die Sterne im Jahr 2018 für das Sternzeichen FISCHE (19. Februar bis 20. März)

in Sachen BERUF, LIEBE und GELD stehen.

Wie stehen die STERNE 2018 für die FISCHE im BERUF?

JAHRESHOROSKOP 2018 für die FISCHE: BERUF.

Bereits im letzten Quartal des JAHRES 2017 begannen die Berufs- und Karrieresterne der Fische immer günstiger zu stehen und die gute Nachricht lautet, dass sich dieser Trend auch noch 2018 und darüber hinaus so fortsetzt. Doch nicht nur das: Ab NOVEMBER 2018 verbessert sich die berufliche Situation der Fische sogar nochmals signifikant, was sich insbesondere die in diesem Wasserzeichen geborenen Jobsucher im Kalender vormerken sollten. Mit anderen Worten: Ab November winkt in vielen Fällen auch bei jenen Fischen, die bislang noch nicht fündig wurden, ein neuer Job. Wiederum andere Fische, die bereits einen bestimmten Karrierepfad verfolgen, dürfen ab dann wohl mit einer Beförderung rechnen.
Was gilt es 2018 im Speziellen zu beachten? Nun, die Sterne begünstigen sämtliche berufliche Fort- und Weiterbildungen. Fast scheint es, als wolle der Kosmos im Jahr 2018 so manchen Fisch zuvor noch kurz in einem Seminar, in einem Universitätslehrgang oder dergleichen sehen, bevor diesem dann mit einer neuen beruflichen Herausforderung aufgewartet wird.

Wie stehen die STERNE 2018 für die FISCHE in der LIEBE?

JAHRESHOROSKOP 2018 für die FISCHE: LIEBE.

Schon längst hat der Kosmos den unfreiwilligen Fische-Singles einen potenziellen Partner – oder zumindest jemanden, der ein ganz besonderes Auge auf den Fisch wirft – gesandt. Allerdings sieht es im JAHR 2018 zunächst noch ganz danach aus, als würde so mancher Fisch erst ab etwa Ende FEBRUAR von diesem Interessenten Notiz nehmen. Im FRÜHJAHR, zum Teil auch im SOMMER verabschieden sich die Liebessterne zwar zwischendurch, was bei einigen Fischen, die zuvor eben jemanden kennengelernt haben, den Eindruck entstehen lässt, als wäre es das schon wieder gewesen. Doch dieser Eindruck täuscht: Denn schon ab SEPTEMBER entwickelt sich in einigen Fällen daraus eine Beziehung; oder aber ein anderer Mensch betritt die Bühne.
Auch für bereits liierte Fischegeborene legen sich die Sterne 2018 – zum Teil sogar mächtig – ins Zeug und bescheren schöne Stunden zu zweit. Lediglich die Monate JUNI und OKTOBER sehen nicht gerade hitverdächtig aus: Sowohl berufliche Verpflichtungen als auch unterschiedliche Auffassungen, was beispielsweise den etwaigen gemeinsamen Kinderwunsch und dergleichen anbelangt, belasten die Beziehung ein wenig.
Umso inniger, umso leidenschaftlicher wird dafür der DEZEMBER.

Wie stehen die STERNE 2018 für die FISCHE in Sachen GELD?

JAHRESHOROSKOP 2018 für die FISCHE: GELD.

Im JAHR 2017 standen die Geldsterne der Fischegeborenen tendenziell stark. Der Gelderwerbssinn war bei zahlreichen Fischen dementsprechend ausgeprägt.
Auch im JAHR 2018 kümmern sich die Sterne um den Wohlstand der Fische, allerdings auf etwas andere Art und Weise.
Ganz klar im Vorteil sind 2018 unter anderem jene Fische, die sich auf dem weiten Feld der Finanzen weiterbilden (möchten). 2018 werden überdurchschnittlich viele Fische an Schulen, Akademien, Universitäten und sonstigen Bildungseinrichtungen in einschlägigen Seminaren zu finden sein und dort mit Unterstützung der Sterne nützliches Wissen für die (eigene) finanzielle Zukunft erwerben.
Zugleich Erwähnung finden sollte aber, dass im Jahresverlauf einige Fische darüber klagen werden, dass es bei den Finanzen – konkret mit dem eigenen Konto- und Depotstand – nicht so schnell wie erhofft in die gewünschte Richtung gehen würde. Dies liegt daran, dass aus astrologischer Sicht der Schwerpunkt 2018 zunächst eben noch auf dem Wissenserwerb liegt. Konkrete Chancen und Möglichkeiten, dieses Wissen auch erfolgreich anzuwenden, ergeben sich dann verstärkt ab etwa JANUAR 2019.

Copyright © Michael Gasteiner | Proga Research GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Sie möchten diesen Eintrag weiterempfehlen?

Sie möchten jemanden aus Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis über diesen Eintrag informieren???

Die Lang-URL dieses Eintrages lautet:
https://www.mgasteiner-horoskope.com/jahreshoroskop-2018/fische/

Erstveröffentlichung dieses Eintrages: 15.11.2017 bzw. 29.12.2017

Letzte Aktualisierung dieses Eintrages: 29.12.2017

Über den Verfasser dieses Jahreshoroskops

Michael Gasteiner ist Autor und forschender Astrologe, zu dessen Beschäftigungsschwerpunkten insbesondere astrologische Grundlagenforschung zählt. Er lebt und arbeitet in Niederösterreich und betreut in diesem Zusammenhang unter anderem die Astrologie-Webseite www.mgasteiner-horoskope.com.

Eine chronologische Übersicht aller von Michael Gasteiner bereits verfassten eBooks ist unter www.mgasteiner-horoskope.com/ebooks/ abrufbar.

Blog

Mondpause: 7 praktische Tipps für den Umgang mit dem Leerlaufmond.

Wissenswertes

Mondpause: Was ist das?

Infografiken für das JAHR 2019

INFOGRAFIKEN zu den MONDPAUSEN im JAHR 2019 - Übersicht

Infografiken

  Infografiken zu den Feuer-, Wasser-, Luft-, und Erdzeichen